Architektur

Meraas Residenzen

Standort: Dubai AE
Auftraggeber: Meraas Development LLC
Bruttogeschossfläche BGF: 1.350m²
Baukosten: k.A.
Auftragsart: Wettbewerb 2012

Die High-End Wohnbau Entwicklung an der Küste vor Dubai untersucht Typologien, die eine maximale Ausrichtung und Öffnung zum Meer anbieten sowie eine reiche Mannigfaltigkeit an geschützten Außenbereichen unterschiedlicher Qualität, sowie Gärten, Höfe, überdachte Außenbereiche, Loggien und Dachterrassen.

Die interne Grundrissorganisation unterscheidet zwischen formalen Repräsentationsräumen und Familienbereichen, Angestelltenbereiche werden räumlich getrennt.
Der Empfangsbereich für die männlichen Gäste wird an prominenter Stelle neben dem Haupteingang platziert und erhält einen eigenen Zugang zum Innenhof.
Split-Level Geschosse eröffnen ein Spektrum an unterschiedlichen Blickbeziehungen und Raumhöhen.