Architektur

Al Ain Stadtvilla L

Standort: Al Ain AE
Auftraggeber: AWPR Al Ain Wildlife Park & Resort
Bruttogeschossfläche BGF: 730 – 780m²
(3 Typologien)
Auftragsart: Wettbewerb 2009 1. Platz
Parzellengröße: 22 x 42m = 924 m²
Anzahl Stadtvillen L: 66 (von 251 gesamt)

Die Masterplanung Residential Development Al Ain entwickelt vier Villentypologien: Small / Medium / Large / Extra Large, angeordnet in fünf Nachbarschaftseinheiten.

Die Villentypologien basieren auf drei Basis Typen: dem Kompakt-Haus, dem Multi-Hof-Haus, und dem Zentral-Hof-Haus. Es werden Referenzen zu der lokalen Architektursprache ausgebildet, wie die Beziehung der Innenhöfe zum Wohnraum, die Materialwahl und dekorative Elemente der Fassaden, der Einsatz von Mashrabiya – Gitterelementen als Sonnenschutz.

Eingangstüren in traditioneller Holzarbeit, ein seitlicher Eingang dient als intimer und für die Familie reservierter Zugang.
Die Grundriss Organisation unterscheidet zwischen formalen Repräsentationsräumen und Familienbereichen. Angestelltenbereiche werden räumlich getrennt.